Die beliebtesten Funktionen von BIMcollab ZOOM

Smart Properties

Smart Properties ermöglichen eine einfache Klassifizierung und Umstrukturierung von BIM-Daten, ohne dass Sie die Ersteller um eine Änderung ihrer Modelle bitten müssen. Außerdem verbessern und beschleunigen sie Ihren Arbeitsablauf, da sie BIM-Daten zentral strukturieren. Sie können überall eingesetzt werden, z. B. in Smart-Views, Kollisionsregeln und Listen. Auf diese Weise müssen Daten nur einmal strukturiert werden und nicht für jede Modellprüfung erneut.

 

Mehr erfahren

Effizientere Validierung

Anforderungen festlegen

Mit Smart Views können Sie Bauteile auf Grundlage ihrer Eigenschaften dynamisch anzeigen, und farblich kodieren und so schnell einen Einblick in die Qualität der Informationen in Ihrem BIM-Modell gewinnen. Wird ein Problem erkannt, können Sie sofort ein Issue erstellen, das andere lösen müssen.

 

Mehr erfahren

Zeitersparnis beim Kollisionsmanagement

BIMcollabs Smart Issues wissen, welche Kollisionen sie darstellen, zu welchen Objekten sie gehören und wann sie gemeldet oder gelöst werden. Smart Issues können den Status verknüpfter Kollisionen automatisch überprüfen, ohne dass ein Benutzer die Kollisionsprüfregeln erneut ausführen muss.

 

Mehr erfahren

Neue Datenextraktion

Die Listen von BIMcollab ZOOM bieten eine beispiellose Lösung für die Extraktion und gemeinsame Nutzung von Informationen aus Ihrem BIM-Modell. Erstellen Sie eigene dynamische Listen per Drag & Drop und suchen Sie einfach nach den benötigen Mengen.

 

Mehr erfahren

Automatisiertes Kollisionsmanagement

ZOOM Nightshift kann geskriptete Aufgaben eigenständig durchführen, um das Issue-Management noch stärker zu automatisieren. Mit Nightshift prüft ZOOM neue Modellversionen und aktualisiert Smart Issues in der Cloud. Wenn Sie morgens an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren, ist Ihre Kollisionsübersicht auf dem neuesten Stand!

 

Mehr erfahren

Bereit, Ihren Modellvalidierungsprozess zu beschleunigen?

Vollständige Testversion (30 Tage) starten