Modelle von BIMcollab über Dropbox erstellen, speichern und teilen

Modelle von BIMcollab über Dropbox erstellen, speichern und teilen

Das Teilen von Dateien über webbasierte Dienste ist schnell zu einem wichtigen Bestandteil unserer täglichen Arbeit geworden. Viele unserer Kunden verwenden Dropbox einfach zum Teilen von Projektdateien. Wir sind noch einen Schritt weiter gegangen: BIMcollabs Austausch von Issues, Smart Views, Kollisionsregeln und Modelleinrichtung haben wir hier hinzugefügt.

Die Kombination mit BIMcollab ZOOM bietet eine noch leistungsfähigere Integration von Modellvalidierung, Modellfreigabe und Issue-Management.

Mit der neuen Integration in Dropbox for Business können Sie mit Verbundmodellen in BIMcollab ZOOM direkt aus freigegebenen Dropbox-Ordnern arbeiten und über Ihre BIMcollab-Projekteinstellungen verwalten.
 

Organisieren Sie Ihre Modelle

Sobald Sie die Verbindung zwischen BIMcollab und Ihrem Dropbox-Konto hergestellt haben, kümmert sich BIMcollab um die Erstellung des Projektordners in Dropbox, lädt die von ihnen festgelegten Teammitglieder ein, und gewährt ihnen Zugriff. Wenn der BIM-Manager oder Projektleiter dann die Verbundmodelle in diesem Dropbox-Ordner direkt neben Ihren anderen Projektdateien speichert, können alle Teammitglieder das Verbundmodell automatisch in BIMcollab ZOOM öffnen, indem sie einfach eine Verbindung zu diesem bestimmten Projekt in der BIMcollab-Cloud herstellen: ZOOM wird wissen, wo es suchen muss!

Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihre Verbundmodelle einfacher organisieren und freigeben:
  • Automatische Suche der Verbundmodelldateien aus BIMcollab ZOOM, nachdem Sie eine Verbindung zu einem Projekt in der BIMcollab Cloud hergestellt haben.
  • Dateien im freigegebenen Ordner hinzufügen, entfernen oder aktualisieren und aktualisieren Sie automatisch das Verbundmodell-Setup. An Ihre Teammitglieder zu verteilen, unabhängig davon, ob sie unter Windows oder Mac arbeiten.
  • Sie müssen keine Projektdateien (.bcp) mehr speichern und verteilen. BIMcollab & ZOOM verwalten das automatisch für Sie über die Cloud. 

Modell verwalten

Die gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit in Echtzeit an demselben Verbundmodell ist Teil dessen, was BIMcollab ZOOM so beliebt gemacht hat wie das BIM-Anzeige- und Validierungswerkzeug. Wenn Sie Ihrem Projekt eine IFC- oder Punktwolkendatei hinzufügen, wird diese automatisch im freigegebenen Dropbox-Ordner des Projekts gespeichert und den Teammitgliedern Zugriff gewährt - Sie müssen ZOOM oder BIMcollab nicht verlassen - jeder kann somit direkt mit der Arbeit beginnen. Sie können außerdem:
 
  • Zugriff verwalten - Fügen Sie neue Teammitglieder in BIMcollab hinzu und gewähren Sie ihnen Zugriff auf die Modelldateien. Der Rest ist erledigt: Sie werden eingeladen alles wird eingerichtet und sie können loslegen. Teammitglieder sehen den Projektordner von BIMcollab in ihrer Dropbox. Und da die Freigabe von Dropbox verwaltet, aber über BIMcollab eingerichtet wird, müssen Teamadministratoren nichts weiter verwalten.
  • Berechtigungen nur für Ihr internes Team festlegen - um die Arbeit in Ihrem Unternehmen zu halten. Oder natürlich an jeden den Sie möchten, auch außerhalb Ihres Dropbox Business-Teams.
  • Rückmeldung bekommen - Kommentare zu Ihren Modellen können über BIMcollab als Issues geteilt werden. Verwenden Sie zentral vorbereitete Smart Views und Kollisionsregeln für die Modellvalidierung und -prüfung. So können Sie auf dem neuesten Stand bleiben, ohne mehrere Dateispeicherorte überprüfen oder nach noch durchzuführenden Überprüfungen suchen zu müssen.


Wie man anfängt

Diese neue Funktion wird als Teil des BIMcollab Connected-Plans und der neuen Version von BIMcollab ZOOM gestartet. Sobald vom Projektleiter in der BIMcollab Cloud aktiviert, können Verbundmodelle über Dropbox und BIMcollab ZOOM freigeben werden. Alle normalen Dropbox-Funktionen und Apps können wie gewohnt verwendet werden.

Wir freuen uns, mit Dropbox zusammenzuarbeiten. Diese neue Funktion für Teams die BIMcollab verwenden bereitzustellen. Wir helfen ihnen dabei jeden Tag bessere BIM-Modelle zu erhalten.
 
Dies ist nur der erste Schritt, um BIMcollab mit mehr verfügbaren Tools für die Dateifreigabe oder das Projektmanagement zu verbinden. Bleibe informiert!