Einführungsveranstaltung | Smart Properties und wie sie BIM-Daten strukturieren

Einführungsveranstaltung | Smart Properties und wie sie BIM-Daten strukturieren

Die neue Version von BIMcollab ZOOM ist verfügbar. Darin stellen wir Smart Properties vor: eine nagelneue Funktion, mit der BIM-Daten nach Ihren Wünschen neu organisiert und strukturiert werden können. Wir sind davon überzeugt, dass sich dadurch alles ändern wird!
   
Mit Smart Properties können Sie Ihre eigenen Eigenschaften und Klassifizierungen auf Grundlage bestehender Objektattribute erstellen. Sie sind in der Lage, die Werte verschiedener Eigenschaften einer einzigen neuen, benutzerdefinierten Eigenschaft zuzuordnen. Diese können in Smart-Views, Kollisionsregeln oder Listen generisch verwendet werden und so für konsistente Modellvalidierung und Datenextraktion sorgen. Und es gibt so viele weitere Möglichkeiten!
  
Folgende Themen wurden behandelt:

  • Validierungs- und Listenworkflows beschleuningen
  • Ihr BIM-Protokol vereinfachen
  • Eigene Klassifizierungen hinzufügen
  • Empfangene BIM-Daten anreichern


Füllen Sie das Formular aus und Sie erhalten (einen Link zu) die Aufzeichnung der Veranstaltung.